Sie sind sich wahrscheinlich der Hypnose bewusst, mit dem Rauchen aufzuhören. Oder für das Abnehmen von Pfunden. Möglicherweise haben Sie gehört, wie Hypnose helfen kann, vergangene Leben zu erforschen, aber es gibt einige Dinge, die Hypnose Ihnen helfen kann, das zu tun, das Sie überraschen oder überraschen konnte: 

1. Lokalisieren Sie verlorene Objekte. Wenn du derjenige wärst, der es wegräumt, oder wenn du Zeuge wirst, wie es wegräumt, könnte Hypnose helfen. Selbst wenn der Vorfall schon Jahre her ist. Versuchen Sie es und sehen Sie, was passiert.

2. Genießen Sie Lebensmittel, die Sie vermieden haben. Rosenkohl ist gesund, und Vollkornbrot ist besser für Sie als Weiß, sagen Ernährungswissenschaftler. Aber was ist, wenn dir der Geschmack einfach nicht gefällt? Eine kleine Hypnose und du könntest das alles ändern, aber wenn dein Widerstand anhält, prüfe auf eine Allergie. Manchmal weiß dein Körper einfach nur.

3. Beende das Verlangen. Das Gegenteil von #2, das hilft dir, Brownies abzulehnen, unkontrollierte Einkäufe zu stoppen oder sogar den Freund aufzugeben, der dich immer wieder falsch macht.

4. Genießen Sie das öffentliche Reden. Sie nennen es eine größere Angst als den Tod. Zu schade. Ein effektiver Redner zu sein, kann Ihre Karriere in Ihrem Unternehmen, Ihrer Branche und darüber hinaus fördern. Einmal zurückhaltende Kunden keuchen nach den Veränderungen in sich selbst und den Vorteilen, die sie ernten. Wenn die Raucherentwöhnung aufhört, Geld abzulassen, bringt das Werden eines guten Sprechers Geld auf die Bank.

5. Trainieren Sie länger, stärker und effizienter. Hypnose kann Ihrer Umdrehung helfen, Abneigung für das Ausarbeiten in ein Verlangen zu entwickeln. Frag dich selbst: “Was würde mir das Training bringen? Was würde es in meinem Leben möglich machen? Ein talentierter Hypnotherapeut oder Psychotherapeut Schwetzingen dreht eine kraftvolle Motivationsstory für Ihr Unterbewusstsein, die alles so begehrenswert macht, dass Sie es kaum erwarten können, Laufschuhe zu kaufen.

6. Ziehen Sie Ihren Lebenspartner an. Du denkst, die Person deiner Träume zu finden, bedeutet, sie oder sie zu faszinieren? Nein. Fang bei dir selbst an. Hypnose für Selbstvertrauen, Sexappeal oder sofortige Beziehung gibt Ihnen ein Gefühl, das Sie noch nie zuvor hatten. Und dieses Selbstgefühl ist für andere sehr ansprechend. Probieren Sie es aus.

7. Erledigen Sie mehr in kürzerer Zeit. Es geht nicht nur darum, Ihre Dateien zu organisieren oder Ihre Technologie zu aktualisieren. Produktivität, Effektivität und Spaß an dem, was Sie tun, beginnen im Kopf. Und zwar in deinem Unterbewusstsein. Uh-huh.

8. Lindern Sie einen Juckreiz. Ja, wirklich. Wann ist ein Juckreiz nicht ein Juckreiz? Wenn es eine Gewohnheit ist. Kratzen Sie es weiter und es fühlt sich juckender an. Und gereizt. Gereizte Haut juckt oft (ganz zu schweigen von Blutungen), so dass Sie einen Zyklus erstellt haben. Aber du kannst deinem Unterbewusstsein sagen, dass es diesen Phantomjuckreiz lösen, deine Heilung zulassen und diese gesunde Geschmeidigkeit wiedererlangen soll.

Finden Sie Ihren Hypnotherapeuten

Sobald sie sich für Hypnose interessieren, fragen mich die Leute, wie sie einen guten Hypnotiseur in ihrer Nähe finden können. Wenn Sie in oder in der Nähe einer Metropole leben, sollte es nicht zu schwierig sein.

Aber auch auf dem Land gibt es manchmal Menschen, die in Hypnose ausgebildet sind.

Sie können den Titel zertifizierter Hypnotherapeut oder zertifizierter Hypnotiseur sehen, und in jüngster Zeit Beratender Hypnotiseur. Fragen Sie, welche Organisation(en) ihn oder sie zertifiziert haben. Für Hypnotiseurinnen und Hypnotiseurinnen, die nicht als Psychotherapeutinnen oder Psychologinnen zugelassen sind (und dennoch extrem effektiv und vertrauenswürdig sind), ist die National Guild of Hypnotists national bekannt und gilt als vertrauenswürdig. Das American Board of Hypnotherapy ist ebenfalls eine angesehene Organisation.

Wenn Sie einen Hypnotherapeuten anrufen, der durch Überweisung oder einfach durch Googeln von “Hypnose” gefunden wird, merken Sie, wie wohl Sie sich während des Gesprächs fühlen. Große Fähigkeiten sind entscheidend, aber auch die Beziehung zwischen euch. Wenn Sie das Wasser testen möchten, vereinbaren Sie einen einzigen Termin und entscheiden Sie dann, ob Sie fortfahren möchten.

Eine hypnotherapeutische Beziehung kann andauern, vor allem, wenn es einen Coaching-Aspekt gibt, aber es ist oft kurzfristig: ein Termin, drei Termine, vielleicht sechs, je nach Thema oder Gewohnheit, die Sie wollen erstellen.

In Ihrem Telefonat sollten Sie ermutigt werden, alle Fragen zu stellen, die Sie stellen müssen. Als Verbraucher und potenzieller Kunde haben Sie dieses Recht.

Zwei gute Fragen sind: Wie lange sind Sie schon in der Praxis? Und was sind deine Spezialitäten? (Meine sind die Raucherentwöhnung und die Probleme der Frauen, einschließlich Liebe und Beziehung.) Sie können auch fragen: “Arbeiten Sie mit ______(Ihrem Problem)? Und Wie oft? 

Was kann man mit Hypnose machen?

Hypnose, in einer klinischen Studie im Gegensatz zu Bühnenhypnose zum Amüsement in der Regel verwendet, um Gewohnheiten zu schaffen oder zu brechen. Das sind Gewohnheiten des Denkens oder Handelns. Den nächsten Kartoffelchip zu greifen, und den nächsten, und den nächsten, und den nächsten, ohne es zu bemerken, ist eine Gewohnheit zu handeln. Aber diese Handlung kann auf eine Gewohnheit des Denkens zurückzuführen sein. Vielleicht hast du dich auf einen schmerzhaften, traurigen oder wütenden Gedanken oder einen unerfüllten Wunsch konzentriert und wolltest dich ablenken. Und du hast festgestellt, dass ein leckeres Essen das vorübergehend für dich tun kann.

Ein bewusstes Motiv? Vielleicht. Aber es ist oft unbewusst. Sie wissen vielleicht nicht, warum Sie nach dem Chip greifen. Du würdest wahrscheinlich sagen: “Ich mag den Geschmack” oder “Ich bin einfach hungrig und ich kann jetzt keine Pause machen.

Hypnose ist ideal für die Arbeit für die Arbeit mit dem Unterbewusstsein.

Die Kraft der Selbsthypnose

Selbsthypnose ist ein ermächtigendes Werkzeug, denn sobald Sie das Wasser getestet haben, können Sie die Arbeit auf eigene Faust fortsetzen, mit nur gelegentlichen Besuchen bei dem Hypnotiseur Ihrer Wahl für schwierigere Themen oder zur Verbesserung Ihrer Fähigkeiten.

Die Selbsthypnose ermöglicht es Ihnen, mit sich selbst zu arbeiten, wann immer Sie wollen, an einfachen Dingen und reserviert einen weiteren Bürobesuch für Zeiten, in denen Sie eine Außenperspektive benötigen oder in denen die Selbsthypnose nicht zu funktionieren scheint. Raucherentwöhnung, anfängliche Gewichtsverlustarbeit und Beziehungsprobleme scheinen am besten mit externer Hilfe zu funktionieren, zumindest am Anfang.

Aber sobald Sie die leistungsfähigen Resultate der Hypnose geprüft haben, konnten Sie sie Teil Ihres Lebens bilden wünschen. Fragen Sie also im Voraus, ob Ihr Hypnosetherapeut Selbsthypnose unterrichtet. Das tun viele von uns. Zum Beispiel unterrichte ich Selbsthypnose im Einzelunterricht, in einem Gruppenworkshop oder mit einer CD, die ich zu diesem Zweck erstellt habe. Wenn du deine Praktizierende auswählst, finde heraus, welche Möglichkeiten sie bietet.

Hypnotherapie ist keine Psychotherapie.

Wenn Sie den Verdacht haben, dass Sie eine Psychotherapie benötigen, erwarten Sie nicht, dass der “zertifizierte Hypnotherapeut” oder Hypnotiseur dies tut. Sie ist für diese Arbeit nicht lizenziert. Stattdessen suchen Sie entweder nach einem Psychotherapeuten, der auch in Hypnose ausgebildet ist und sie häufig in ihrer Praxis anwendet, oder gehen Sie zu zwei verschiedenen Personen.

In meiner Praxis habe ich Beziehungen zu vielen Menschen.

Psychotherapeuten. Wenn die Situation beide Fähigkeiten erfordert, teilen wir uns einen Kunden, und mit ihrer ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung tauschen wir Fortschrittsberichte aus, um die Wirkung unserer Arbeit zum Nutzen des Kunden zu maximieren. Im Allgemeinen sehe ich den Kunden eine bestimmte Anzahl von Malen, während die Betreuung des Psychotherapeuten ist
fortlaufend.

Kunden sagen im Allgemeinen, dass die Kombination einen Unterschied in Geschwindigkeit, Effektivität und Genuss gemacht hat.

Hypnose ist angenehm

Der Prozess der Hypnotisierung ist in der Regel angenehm. So viele meiner Kunden haben es als “mentale Massage” bezeichnet, dass ich jetzt einen Firmenworkshop mit dem Titel “That Marvelous Mental Massage” leite.

Kunden sagen oft, dass sie sich gesünder, lebendiger und engagierter in ihrem Leben fühlen, nachdem sie eine Sitzung verlassen haben. Sie können nicht glauben, dass sie ihre Meinung ändern könnten, um so ausgeruht und optimistisch zu sein, nachdem sie nur eine Stunde lang auf einem Sofa gesessen und zugehört haben, wie jemand ein paar Worte zu ihnen gesagt hat.

Wenn du ein Problem hast, von dem du denkst, dass es durch Hypnose gelöst werden kann, rufe einige Praktizierende in deiner Nähe an, beschreibe das Problem, was du gerne hättest, und probiere diese alte Kunst und Wissenschaft aus, was sie für dich tun kann.